Eigentumswohnungen in Berlin Friedrichshagen

Wohnung kaufen in Berlin-Friedrichshagen (Treptow-Köpenick)

Sie sind auf der Suche nach einer modernen Eigentumswohnung in Berlin-Friedrichshagen? Dann sind Sie bei ZIEGERT genau richtig. Filtern Sie in unserer Immobiliensuche nach Preis, Größe oder Zimmeranzahl und finden Sie Ihre Traumwohnung mit Balkon, Terrasse oder Garten in bester Lage in Friedrichshagen. Wir haben eine Vielzahl hochwertiger Neubauwohnungen mit 1 bis 5 Zimmern zum Kauf im Angebot. Ob elegantes Penthouse, geräumige Familienwohnung oder kompaktes City-Apartment – optional mit Pkw-Stellplatz – wir bieten ein breites Immobilienportfolio zur Selbstnutzung oder als sichere Kapitalanlage. Kaufen Sie jetzt eine renditestarke Eigentumswohnung in Berlin oder direkt im Ortsteil Friedrichshagen mit hohem Wertsteigerungspotenzial.

Friedrichshagen: das grüne Idyll mit vielfältigen Sehenswürdigkeiten

In Friedrichshagen finden Ruhesuchende einen Ortsteil Berlins, der sich durch seine zahlreichen Freizeit- und Entspannungsmöglichkeiten auszeichnet. Das grüne Stadtgebiet, gelegen im Südosten der Hauptstadt und angrenzend an Köpenick, Müggelheim und Rahnsdorf, vereint ländliche Atmosphäre mit einer sehr guten Erreichbarkeit der zentralen Stadtgebiete. Hier ist mit dem Müggelsee außerdem der größte See Berlins gelegen, der im Sommer vor allem Spaziergänger sowie Sonnenanbeter anlockt. Für Wassersportfans gibt es Surf- und Segelschulen sowie Bootsverleihe, und die Ausflugsgaststätten am Wasser laden zum Verweilen ein. Darüber hinaus ist Friedrichshagen ein kreativer Hotspot, der gleich mehrere Galerien für Kunstliebende bereithält, in denen regelmäßig Ausstellungen stattfinden. Friedrichshagen war ursprünglich eine Villenkolonie, im Laufe der Zeit wurden hier jedoch auch mehrstöckige Plattenbauten sowie Wochenend- und Einfamilienhäuser errichtet. Dreh- und Angelpunkt des Stadtteils ist die Bölschestraße, eine beliebte Flaniermeile mit Gastronomie und Geschäften.

Die Vorteile von Friedrichshagen auf einen Blick

Für Kapitalanleger

  • 26,16% Kaufpreissteigerung in 20185
  • 4,07% Mietpreissenkung in 2018
  • 5.223 € Durchschnittspreis / m²

Für Eigennutzer

  • ändliche Atmosphäre
  • Surf- und Segelschulen am Müggelsee
  • kreativer Hotspot

Vergleich Kaufpreis / Mietpreis*

26,16 %
Kaufpreissteigerung
Wohnung Kaufen
Im Jahr 2018 ist der Kaufpreis für Eigentumswohnungen in Friedrichshagen stark gestiegen.
5.223 €
Ø Preis pro qm²
Wohnung Kaufen
Der durchschnittliche Preis für einen m² lag beim Kauf einer Eigentumswohnung in Friedrichshagen im Jahr 2018 bei 5.223 €.
4,07 %
Mietpreissteigerung
Wohnung Mieten
Im Jahr 2018 ist der Mietpreis für Eigentumswohnungen in Friedrichshagen gesunken.
11,30 €
Ø Preis pro qm²
Wohnung Mieten
Für eine Mietwohnung in Friedrichshagen liegt der durchschnittliche Quadratmeterpreis für das Jahr 2018 bei 11,30 €.

Preisentwicklung von Eigentumswohnungen im Ortsteil Berlin Friedrichshagen

Der Preis pro Quadratmeter für eine Eigentumswohnung im Neubau lag im Berliner Bezirk Friedrichshagen 2018 im Durchschnitt bei 5.223 €. Im Jahr 2017 waren es noch 4.140 €, was einem Preisanstieg von 22,03% entspricht. Für ein Apartment in Berlin-Friedrichshagen mit 60 m² fällt damit ein Kaufpreis von knapp 313.380€ an. Hat es eine Größe von 80 m², wären es circa 417.840 €. Geräumige Neubauwohnungen von 120 m² kosten rund 626.760€. Durch Extras wie einen Balkon oder Dachgarten, einen aufwendigen Innenausbau, lichtdurchflutete Zimmer aufgrund der Ausrichtung steigt der Preis zusätzlich. Aufgrund der angespannten Wohnungsmarktsituation und der nur geringen Neubautätigkeit in Relation zur Nachfrage ist mit einem weiteren Anstieg der Kaufpreise für ein Apartment im Berliner Bezirk Friedrichshagen zu rechnen. Darüber hinaus weist der Stadtteil eine hohe Attraktivität als Wohnort auf.

Anfrage für Apartment
hide form

Search

Suchergebnisse in Friedrichshagen

provisionsfrei
164,00033.21101
189,00044.751.50VermietetVermietet
Mehr Ergebnisse finden Sie in unserer Immobiliensuche

Von der Künstlerkolonie zum familienfreundlichen Stadtteil

Zu den Besonderheiten des zum Bezirk Treptow-Köpenick gehörigen Ortsteils zählt der Spreetunnel, der in den 20er Jahren errichtet wurde und über den man unterhalb der Spree das benachbarte Köpenick erreicht. Friedrichshagen lockt durch seine Kombination von urbanem Charakter und herrlichen Grünflächen vor allem junge Familien an. In Zentrumsnähe dominieren daher vor allem Einfamilienhäuser und Wochenenddomizile. Die innerstädtischen Bezirke Ost und West sind innerhalb von 30 Minuten per S-Bahn, Tram oder Bus gut zu erreichen.

Wohneigentum in Friedrichshagen erwerben

Im Hinblick auf die Immobilienpreise liegt Friedrichshagen dank der begehrten und attraktiven Wohnmöglichkeiten ziemlich nahe am Berliner Durchschnitt. Dennoch gibt es auch hier noch verschiedene Optionen, Wohneigentum zu guten Konditionen zu erwerben.

Altersstruktur in Berlin Friedrichshagen

Anteil
15,25 %
5,28 %
21,52 %
14,92 %
12,99 %
30,04 %
Alter
Jünger als 18
18 - 27
28 - 45
46 - 55
56 - 65
Älter als 65
(Stand: 2018)