Pressemitteilung | littlebighomes: Neue Micro-Apartments in Frankfurt-Rödelheim

  • Erstes Micro-Living-Projekt der d.i.i. – Deutsche Invest Immobilien GmbH
  • Apartmenthaus mit 77 Wohnungen im Erstbezug nach Sanierung
  • All-inclusive-Mieten ab 750 Euro monatlich
  • Löffelfertige Ausstattung: Möblierung durch ROOMHERO
  • ZIEGERT Knight Frank übernimmt Vermarktung und Vermietung exklusiv

Bild: Copyright – ZIEGERT Knight Frank Frankfurt GmbH

 

Frankfurt a. M., den 04. Februar 2020 – Kompakt aber dennoch mit allem ausgestattet, was es braucht: Frankfurt am Main gewinnt mit littlebighomes 77 neue, vollmöblierte Apartments, die perfekt an die Bedürfnisse von Großstadtnomaden angepasst sind. Die d.i.i. – Deutsche Invest Immobilien GmbH launcht mit dem Projekt im Stadtteil Rödelheim ihr erstes Micro-Living-Konzept und schafft so neuen Wohnraum auf einem stark nachgefragten Immobilienmarkt. Bereits ab März 2020 sind die ersten Apartments beziehbar.

Das Apartmentprojekt des deutschen Wohnimmobilienspezialisten d.i.i. liegt zentral und gleichzeitig ruhig und grün unweit des Brentano Parks und der Nidda im quirligen Stadtteil Rödelheim. Das Frankfurter Stadtzentrum und der Flughafen Frankfurt sind in jeweils 15 Autofahrminuten erreichbar, bis zur Goethe-Universität sind es mit dem Fahrrad 18 Minuten. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten finden sich fußläufig, die nächste S-Bahn-Station Rödelheim ist einen Kilometer entfernt.

77 möblierte Micro-Apartments mit 25 bis 67 m²

Insgesamt 77 kompakt und praktisch geschnittene Einheiten, darunter 69 1- und acht 2-Zimmer-Apartments, gehören zu dem in 2019/2020 vollständig sanierten Projekt. Die Größen reichen von 25 bis 67 m², alle Wohnungen verfügen über eine vollausgestattete Küche und ein Duschbad und sind über einen Aufzug stufenlos zu erreichen. 15 Apartments bieten zudem einen sonnigen Balkon.

Vom Geschirrtuch bis zum Zahnputzbecher – alle Apartments von littlebighomes sind bezugsfertig eingerichtet; Die Wohnungen werden vom Dienstleister ROOMHERO attraktiv und bedarfsgerecht möbliert und ausgestattet. Ein besonderer Clou ist das eigene Fitnessstudio im Haus.

littlebighomes: Mietpreise ab 750 Euro im Monat im begehrten Frankfurt

Das ursprünglich 1977 nach Entwürfen von Architekt Werner Nägele errichtete, fünfstöckige Gebäude, erinnert mit seinen Laubengängen, farblich akzentuierten Außenjalousien, integrierten Glasbausteinen und Terrazzo-Fliesen stilistisch an die Wohnungsbaukonzepte von Walter Gropius und Le Corbusier. Die d.i.i. ließ das aus mehreren Kuben bestehende Gebäude behutsam und grundlegend sanieren. Mit Mietpreisen ab 750 Euro monatlich inklusive Strom, Warmwasser und WLAN-Nutzung, sind die Wohnungen auch preislich sehr attraktiv. Für vergleichbare möblierte Apartments ist in Frankfurt derzeit eine deutlich höhere Miete üblich.

Exklusiver Vertrieb durch ZIEGERT Knight Frank

ZIEGERT Knight Frank übernimmt exklusiv die Vermarktung und die Vermietung von littlebighomes. Geschäftsführer Elvin Durakovic freut sich über die Zusammenarbeit mit der d.i.i. und betont: „Die nachhaltend große Nachfrage nach möbliertem Wohnen, besonders von Berufseinsteigern am Frankfurter Wohnungsmarkt, prägt auch weiterhin den Mietmarkt. Das attraktive Apartmenthaus bedient mit günstigen All-inclusive-Mieten und praktischen Raumzuschnitten diesen Bedarf.“

Frankfurt am Main zählt zu den lebenswertesten Städten Deutschlands und ist Sitz vieler großer Arbeitgeber und angesehener Hochschulen wie der Goethe-Universität und der Frankfurt School of Finance & Management. Dementsprechend groß ist die Nachfrage nach Wohnraum, insbesondere unter Young Professionals, Expats, Wochenpendlern und Studenten aus dem In- und Ausland. Besonders begehrt sind zentrumsnahe, kleinere Apartments, die im Idealfall auch möbliert und leistbar sind.

Die d.i.i. schafft neuen Wohnraum in Frankfurt am Main

Frank Wojtalewicz, Geschäftsführender Gesellschafter der d.i.i. Gruppe ergänzt: „Mit littlebighomes erfüllt die d.i.i. genau jene Bedürfnisse und leistet so einen Beitrag zu mehr bezahlbarem Wohnraum im angespannten Frankfurter Wohnungsmarkt. Bereits ab dem 1. März 2020 werden die ersten Bewohner in ihre littlebighomes einziehen können.“

Die d.i.i. Gruppe wurde 2006 gegründet und ist ein integriertes Wohnungsunternehmen mit den Standbeinen Bestandsentwicklung und Neubau von Wohnimmobilien. Der Aufbau und das Management von Wohnimmobilienportfolios für institutionelle und private Investoren bilden das Kerngeschäft der d.i.i. Gruppe. Mit etwa 160 Mitarbeitern in der Zentrale in Wiesbaden und an lokalen Standorten in den Metropolen verfügt das Unternehmen über eine ausgezeichnete Expertise der regionalen Investmentmärkte. Erworben werden bevorzugt Wohnimmobilien mit hohem Wertsteigerungspotenzial in B-Städten und ausgewählten Wohnlagen großer Metropolen in Deutschland. Inzwischen hat die d.i.i. Gruppe in mehr als 28 Standorte investiert, die Assets under Management haben aktuell ein Wert von ca. 2.3 Mrd. Euro. Das firmeneigene Bau-, Projekt- und Asset-Management bedient alle relevanten Wertsteigerungshebel in der Durchführung umfassender Sanierungs- und/oder Baumaßnahmen. Die daraus entstehenden Kosteneinsparungen gibt die d.i.i. konsequent an ihre Käufer, Mieter und Kapitalanleger weiter. Anschließend werden die Wohnungen entweder im Bestand gehalten oder als Eigentumswohnungen an Mieter, Selbstnutzer und Kapitalanleger veräußert. In zahlreichen Objekten der d.i.i. Gruppe sind die Warmmieten nach der energetischen Sanierung nur geringfügig höher als vorher. Dazu trägt auch das aktive Nebenkostenmanagement bei.

Die ZIEGERT Knight Frank Frankfurt GmbH ist ein Joint Venture von Knight Frank und ZIEGERT- Bank- und Immobilienconsulting GmbH. Das Unternehmen vereint die umfassende Immobilien-Kompetenz und das internationale Netzwerk von Knight Frank mit dem One-Stop-Residential-Service von ZIEGERT zu einem einzigartigen 360°-Angebot. Dieses umfasst neben der Wohnungs- und Gewerbevermarktung auch Produktberatung, Finanzierung, Vermietung und Interior-Services.

www.ziegertknightfrank.com

Pressekontakt:
Hermin Charlotte Bartelheimer & Kaya Michaela Müssig
ZIEGERT – Bank- und Immobilienconsulting GmbH
Zimmerstraße 16, D-10969 Berlin
Tel.: +49 30 880 535 191
Fax: +49 30 880 353 33
Mobil: +49 170 56 289 13
presse@ziegert-immobilien.de