Immobilienfinanzierung

Profitieren Sie vom aktuell niedrigen Stand der Zinsen – etwa 80 % der ZIEGERT-Kunden nutzen diesen Vorteil durch ein Immobiliendarlehen und informieren sich über unser Expertenteam. Wir beraten Sie fachkundig und professionell über die bestehenden Möglichkeiten und unterstützen als Makler beim Kauf und der Finanzierung von Eigentumswohnungen. Wir bieten Ihnen die größte bankenunabhängige Finanzierungsberatung.

300+
Partnerbanken
120
Millionen Euro Darlehensvolumen im letzten Jahr
15
Mitarbeiter in der Finanzierung

Nutzen Sie das Mehr an Beratung bei ZIEGERT

1. Zeitnahe Bearbeitung

Bei Kreditinstituten sind lange Wartezeiten oftmals üblich. Wir verfügen über hervorragende Kontakte zu direkten Entscheidern und beschleunigen dadurch die Prozesse, sodass Ihre Finanzierungsanliegen zeitnah bearbeitet werden. Darüber hinaus begleiten wir Sie während des gesamten Prozesses persönlich und individuell.

2. Betreuung genau auf Ihre Anforderungen abgestimmt

Bei unseren Beratungsangeboten nehmen wir Ihre jeweilige Lebenssituation in den Fokus. Dies umfasst auch Ihre finanziellen Möglichkeiten und individuellen Wünsche und erfolgt auch dann, wenn Sie eine Immobilie über einen anderen Makler erworben haben. Da wir mit 300 Darlehensanbietern kooperieren, bieten wir Ihnen optimale Bedingungen für die Immobilienfinanzierung. Bei uns erhalten Sie das Angebot, das zu Ihnen passt.

3. Günstige und attraktive Angebote

Finden Sie bei ZIEGERT das deutschlandweit tagesgünstigste Angebot an Krediten! Durch eine genaue Analyse Ihrer individuellen Situation und Anforderungen erarbeiten wir einen Finanzierungsplan, der für Sie maßgeschneidert ist. Hierbei achten wir vor allem auf ein Höchstmaß an Flexibilität, von der Finanzierungsberatung bis zum Unterzeichnen des Vertrags. Eine Finanzierung ist auch ohne Eigenkapital möglich.

4. Effiziente Abwicklung

Bei uns erhalten Sie eine durchgehende Unterstützung und Beratung von Anfang an. Wir sorgen dafür, dass Ihre Finanzierungsanfrage schnell abgewickelt und Ihr Kredit schnell ausgezahlt wird und übernehmen für Sie Verhandlungen und die Bearbeitung von Anträgen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine kompetente Beratung, die telefonisch oder persönlich bei uns vor Ort stattfindet. Diese führen wir nicht nur auf Deutsch, sondern bei Bedarf auch auf Englisch, Türkisch oder Spanisch durch – selbstverständlich ohne Zusatzkosten.

5. Zuverlässige Tilgungsraten

Aufgrund der positiven Wirtschaftsentwicklung in den USA ist aktuell eine hohe Kapitalnachfrage zu verzeichnen. Dies führt zu vermehrten Möglichkeiten im Hinblick auf Investitionen. Da einige Staaten eine hohe Verschuldung aufweisen, verfügt die Europäische Zentralbank (EZB) momentan jedoch lediglich über eingeschränkte Handlungsoptionen.

6. Wir sichern Sie in jeder finanziellen Situation ab

Vom Eigenheim träumen viele Menschen, nicht selten wird der Weg des Immobilienkaufs jedoch nicht beschritten, da Bedenken aufgrund finanzieller Risiken bestehen, etwa bei längerer Krankheit oder dem Verlust des Arbeitsplatzes. Bei ZIEGERT erhalten Sie auf Wunsch eine spezielle Absicherung. In Kooperation mit der AXA bieten wir Ihnen eine optimale Lösung an, bei der die Tilgung der Finanzierungsraten für einen Zeitraum von bis zu 24 Monaten durch die Versicherung erfolgt.

7. Ihr persönlicher Ansprechpartner

Wir stellen Ihnen unsere Experten als Ansprechpartner zur Verfügung, um Ihnen die bestmögliche Beratung zu bieten. Wer Wohneigentum erwerben möchte, jedoch über wenig eigene finanzielle Mittel oder eine niedrige Bonität verfügt, wird oftmals von finanzierenden Banken benachteiligt. Diese setzen den Immobilienwert nicht selten unterhalb des Marktwertes an. Da sich die Immobilienmärkte jedoch langfristig vorteilhaft entwickeln, profitieren Sie von zahlreichen Möglichkeiten, sofern Sie über ein gutes Netzwerk an Partnern verfügen. Hierfür können Sie Anfragen an mehrere Banken schicken oder einfach direkt von unserem umfangreichen Pool an unabhängigen Kooperationspartnern und erfahrenen Finanzexperten profitieren und uns ansprechen.

8. Optimale Zinskonditionen

Hierzulande ist es üblich, Darlehen festverzinst anzubieten. Dazu kommt, dass der Zinssatz aktuell auf einem Rekordtief liegt. Nutzen Sie diese Umstände für Ihre Immobilienfinanzierung. Bei vielen Banken erhalten Sie Darlehen mit Laufzeiten, die bis zu 30 Jahre umfassen, darüber hinaus natürlich auch solche mit einer Laufzeit von zehn oder 15 Jahren. Die Tilgung liegt bei zwei bis drei Prozent, da nach aktuellem Stand bei einer niedrigeren Tilgung eine Laufzeit von 52 Jahre bestünde und das Risiko einer hohen verbleibenden Schuld nach Ablauf der Zinsbindung besteht.

9. Beratung zur Anschlussfinanzierung

Aufgrund der aktuellen Zinslage kann es sinnvoll sein, den Zinssatz für eine lange Zeit festzulegen. Sofern Ihre Laufzeiten nicht lang genug sind, ist es unter Umständen empfehlenswert, eine Tilgungsreserve anzusparen, beispielsweise in Form eines Bausparvertrags. Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich, denn wir haben nicht nur Ihre Immobilienfinanzierung im Blick, sondern kümmern uns auch um eine günstige Anschlussfinanzierung. Mit unserer Unterstützung wird der Traum vom Eigenheim zu optimalen Konditionen schon bald Wirklichkeit.

Sinn und Anwendungszweck der Immobilienfinanzierung

Wer sich für den Bau oder Kauf eines Eigenheims entscheidet, fällt eine grundlegende Entscheidung. Zu den ersten Punkten, die hierbei zu klären sind, gehört die Frage nach der Finanzierung, denn eher selten ist es der Fall, dass ein Immobilienkäufer oder Hausbauer über die nötigen Rücklagen verfügt, die Kosten komplett selbstständig zu tragen. In diesem Fall greift die Immobilienfinanzierung und fungiert als Unterstützung.
Diese hat bis auf einige Ausnahmen im Grunde die gleichen Eigenschaften und Funktionen wie ein reguläres Darlehen bzw. ein Kredit. Als zukünftiger Immobilienbesitzer erhalten Sie finanzielle Mittel von Ihrer Bank. Diese werden über einen langen Zeitraum in Form einer Ratenzahlung inklusive Zinsen zurückgezahlt. Die Baufinanzierung weist eine Besonderheit aus, da ein Eintrag der Grundschuld in das Grundbuch erfolgt. Hierbei handelt es sich um das staatliche Register, das eine verwaltende Funktion für sämtliche Grundstücksrechte ausübt. Die eingetragene Immobilie dient als Sicherheit für die Bank, falls die Ratenzahlungen ausbleiben. Zudem ist der Immobilienkredit mit der Vorgabe versehen, ihn ausschließlich für die Kostendeckung beim Erwerb oder Bau von Wohneigentum zu nutzen – er ist also nicht frei verwendbar.

Beratung und Unterstützung bei Ihrer Immobilienfinanzierung

Unabhängig davon, ob Sie bereits eine Entscheidung für eine konkrete Immobilie getroffen haben, stehen wir Ihnen mit unserem breiten Fachwissen und einer umfassenden Erfahrung als kompetente Ansprechpartner zur Seite, wenn Sie sich über die Immobilienfinanzierung informieren möchten. Unsere Experten von insgesamt 300 unabhängigen Banken klären über sämtliche Eventualitäten, mögliche Schwierigkeiten und Antworten auf alle Fragen umfangreich auf. Mit einem unserer fachkundigen Berater erörtern Sie, über welche finanziellen Möglichkeiten Sie verfügen und ob Sie für eine Förderung vom Staat in Frage kommen. Im Rahmen der Beratung werden alle Formen der Immobilienfinanzierung genau betrachtet, um eine auf Ihre individuelle Situation abgestimmte Finanzierungsstrategie zu entwerfen. Wenn Sie eigene Ideen und Vorstellungen haben, werden diese selbstverständlich beim Entwurf der Finanzierung berücksichtigt und mit einkalkuliert. Ziel des Beratungsangebotes ist, Ihnen mehrere, für Sie optimal geeignete Finanzierungsangebote zu unterbreiten. In Zusammenarbeit mit dem Fachberater loten Sie Vorzüge und Nachteile aus, um so Schritt für Schritt die ideale Baufinanzierungsform zu finden. Unser Experte übt hierbei eine beratende Funktion aus – die Entscheidung verbleibt bei Ihnen.
Haben Sie eine Form der Immobilienfinanzierung ausgewählt, unterstützt der Berater Sie bei sämtlichen Antragsformalitäten und stellt mit Ihnen gemeinsam die notwendigen Unterlagen zusammen, die bei der Bank eingereicht werden müssen. Prüft diese den eingereichten Antrag und stimmt ihm zu, erhalten Sie die Vertragsdokumente, die Sie mit dem Experten gemeinsam prüfen und eventuell noch bestehende Fragen klären. Wenn Sie den Vertrag unterzeichnen, ist die Immobilienfinanzierung gesichert. Auch darüber hinaus steht Ihnen unser Fachberater bei allen Fragen im Hinblick auf den Kredit zur Seite. Er berät Sie über Raten- und Modernisierungskredite sowie über die Anschlussfinanzierung des Objektes.

Was umfasst der Immobilienkredit?

Die Kosten für die Finanzierung einer Immobilie hängen von den Konditionen des Baukredits ab. Zu beachten sind hierbei die Hypothekenzinsen, die eine monatliche Gebühr des Kreditnehmers an die Bank darstellen. Darüber hinaus spielt auch die Zinsbindung eine zentrale Rolle. Während der gesamten vertraglichen Laufzeit muss der Zinssatz konstant bleiben und darf weder von Ihnen noch von der Bank geändert werden.

Die optimale Zinsbindung bei der Finanzierung von Wohneigentum

Aktuell befinden sich die Zinsen auf einem niedrigen Niveau. In solchen Zeiten ist es sinnvoll, sich für eine langfristige Zinsbindung zu entscheiden, um möglichst lange in den Genuss der niedrigen Zinssätze zu kommen. Diese kann bis zu 30 Jahre betragen. Liegen die Sätze auf einem hohen Niveau, empfehlen sich hingegen kurze Laufzeiten von 5 bis 15 Jahren. So können Sie, falls die Zinssätze in Zukunft wieder sinken, von diesen profitieren. Neben den Zinsen ist die Tilgung ein wesentlicher Aspekt, der bei der Rückzahlung eines Immobilienkredits zu bedenken ist. Dies ist die Rückzahlungssumme, die an die Bank entrichtet wird. Ist der Tilgungssatz höher, haben Sie Ihren Kredit schneller abgezahlt.
Die monatliche Rate, die die Bank von Ihnen erhält, setzt sich demnach aus Tilgung und Zins zusammen. Viele Banken bieten ein sogenanntes Annuitätendarlehen an. Bei diesem bleibt die Rate stets konstant, jedoch ändert sich das Verhältnis von Zins zu Tilgung. Letzteres steigt im Laufe der Zeit, da mit jeder Zahlung die Restschuld vermindert wird und die prozentual davon berechneten Bauzinsen somit sinken.

Spezielle Optionen der Sondertilgung

Die Sondertilgung ist eine wichtige sinnvolle Möglichkeit, die Sie auf jeden Fall in Anspruch nehmen und mit Ihrer Bank vereinbaren sollten. Sie kommt zum Tragen, wenn Sie durch außerplanmäßige finanzielle Mittel, etwa durch eine Erbschaft oder einen Gehaltsbonus, zu mehr Geld kommen und mit diesen die Finanzierung decken möchten. Auf diese Weise beschleunigen Sie die Rückzahlung, da Sie die Restschuld verringern, sich das Verhältnis von Zins und Tilgung verschiebt und dadurch die Tilgungsrate höher wird.

Einfluss der Zinsen auf die Tilgung

Die Höhe der Zinsen beeinflusst den Zeitraum der Rückzahlung maßgeblich. Der Grund hierfür liegt in den speziellen Eigenschaften eines Annuitätendarlehens, denn es zeichnet sich durch gleichbleibende Raten aus. Da jedoch bereits mit der ersten Rückzahlung die Restschuld sinkt, wirkt sich dies auch auf die Zinsen aus, die sich anhand dieser Schuld berechnen. Somit sinkt der Zinsanteil mit jeder Ratenzahlung, während der Anteil der Tilgung steigt. Bei niedrigen Zinsen sinkt der Zinsanteil langsamer als bei einem hohen Zinssatz, sodass auch die Tilgungsrate langsamer steigt. Die Folge: Es dauert länger, bis Sie als Darlehensnehmer Ihre komplette Schuld beglichen haben. Nutzen Sie also Zeiten von Niedrigzinsen, um eine hohe Anfangstilgung zu vereinbaren.
Dies kann anhand von einem Rechenbeispiel verdeutlicht werden: Schließen Sie während einer Hochzinsphase ein Darlehen in Höhe von 100.000 € mit einem Zinssatz von 10 % ab und wählen eine Anfangstilgung von nur einem Prozent, entrichten Sie monatliche Raten in Höhe von knapp 920 €. Dies ist zwar ein hoher Betrag, hat jedoch den Vorteil, dass Sie bereits nach 21 Jahren Ihre Schuld beglichen haben. Liegt der Zinssatz bei zwei und die Anfangstilgung bei einem Prozent, dauert es hingegen 55 Jahre, bis Sie schuldenfrei sind. Somit ist die Überlegung, wie die Anfangstilgung an den Zinssatz angepasst werden sollte, absolut sinnvoll im Hinblick auf Ihre langfristige Planung.

Abhängigkeit der Zinsen vom Eigenkapital

Bei der Berechnung des Zinssatzes spielen auch Ihre verfügbaren finanziellen Mittel in Form des Eigenkapitals eine Rolle. Je höher dieses ist, desto niedriger fallen die Zinsen aus. Sind Sie also lediglich in der Lage, die Kaufnebenkosten zu decken und müssen den Kaufpreis vollständig durch den Kredit finanzieren, liegen die Zinsen höher, als wenn Sie mit Ihrem Eigenkapital auch einen Teil der Kosten für den Erwerb decken können. Ideale Konditionen erhalten Immobilienkäufer, die mindestens 40 % des Beleihungswertes eines Objektes sowie die Kaufnebenkosten durch eigene Mittel abdecken können. Der Beleihungswert liegt unterhalb des Kaufpreises, da ein Sicherheitsabschlag heruntergerechnet wird. Daher erhalten Sie die besten Konditionen, wenn Sie mindestens die Hälfte der Summe für die Investition durch Ihr eigenes Kapital finanzieren können. Eine Finanzierung ist aber auch ohne Eigenkapital möglich.

Wie wird die optimale Laufzeit einer Immobilienfinanzierung ermittelt?

Die Frage nach der Laufzeit eines Darlehens ist von großer Bedeutung, da die Zinshöhe davon abhängt. Bei einer kürzeren Vertragslaufzeit zahlen Sie niedrigere Zinsen mit Vorteilen, die – im Vergleich zu Verträgen, die über 10 Jahre laufen – zwischen 0,3 und 0,4 % liegen, während eine höhere Laufzeit mit erhöhten Zinssätzen einhergeht. So ist es nicht ungewöhnlich, bei 15jähriger Vertragslaufzeit etwa 0,3 bis 0,4 % mehr Zinsen entrichten zu müssen.
Jedoch birgt eine kurze Zeit auch Nachteile, da sich die Zinssätze ändern können und Sie unter Umständen dann in einigen Jahren höhere Zinsen zahlen müssten. Würde der Satz jedoch sinken, könnten Sie von finanziellen Vorteilen durch niedrigere Zinssätze profitieren. Wenn Sie auf Sicherheit und Konstanz setzen möchten, ist bei Zeiten niedriger Zinsen ein langfristig ausgelegter Finanzierungsplan mit langer Zinsbindung empfehlenswert.

Kontaktieren Sie uns

Contact Long

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Oder rufen Sie uns an:
+49 30 880 353 500